FUNDTIERE

junger Waldkauz jetzt ist die Zeit, wo häufig auch scheinbar hilflose Tiere „gefunden“ werden

oft sind diese Tiere nicht verlassen und würden von ihren Eltern weiter versorgt, wenn man sie nicht stört… seht gute Informationen zu diesem Thema finden Sie auf der Seite des Tierheims Heppenheim

 www.tierheim-heppenheim.de

 Annett mit einem RehkitzGeschwister

oder auf der Seite:

www.wildvogel.org.de

Nackte Jungvögel sollten entgegen allgemein verbreiteter Meinung am besten, wenn möglich, wieder ins Nest zurück gesetzt werden. Vögel haben einen schlechten Geruchssinn und die Chancen für das Jungtier sind viel größer bei artgerechter Aufzucht durch die Vogeleltern.

Flugunfähige Jundvögel mit fast vollständigem Gefieder sollten in der Nähe des Fundortes an einem sicheren Platz einige Zeit beobachtet werden, da sie in der Regel in Rufkontakt mit ihren Eltern stehen und von diesen weiter versorgt werden, wenn man nicht stört….

Verletzte Vögel ( Anflug an eine Scheibe) sollten für einige Zeit in eine dunkle Kiste gesetzt werden, nach 2-3 Stunden haben sie sich oft von dem Schock erholt und können wieder frei gelassen werden.

Erwachsene, flugunfähige Tiere und Vögel mit offenen Wunden benötigen professionelle Hilfe und sollten zu uns gebracht werden. Bitte kündigen Sie sich telefonisch an.  

Š